Sight First - wir bekämpfen die Blindheit in der Welt

Die Blindheit ist weltweit trotz des Lions-Programms Sight First noch nicht besiegt. Aber die vermeidbare Blindheit ist beherrschbar. Und darum haben Lions Deutschland und der Distruikt Bayern-Nord die Erfolgsstory der Zusammenarbeit zwischen dem Hilfswerk der Deutschen Lions und der Christoffel-Blindenmission (CBM) fortgeschrieben.

Die deutschen Lions haben insgesamt 4.847.000 € = 7.600.000 USD zu dieser Kampagne beigetragen. Das Geld fliest in zwei Projekte in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo (Aufbau von Infrastruktur, Ambulatorien, eine Krankenhauserweiterung mit Ausbildungsmöglichkeiten für medizinisches Fachpersonal besonders zur Heilung von Kindern mit grauem Star). Außerdem werden mit Stipendien in Nairobi (Kenia) zusammen mit der Universtätsaugenklinik München Ärzte zu Augenärzten ausgebildet.

Eine solche Facharztausbildung haben wir als Lions Club München Pullach bereits zweimal finanziert.  Mit den Erlösen unseres jährlichen Golftuniers sowie unseres Events "Wein & Genuss" (vormals Weinforum) ist die Finanzierung der Ausbildung des dritten Facharztes sicher gestellt.