Patty's Child Clinics Pakistan (PCCP), eine Initiative des Lions Clubs München-Pullach und des Lions Clubs München-Solln, erweitern die bestehende medizinische Infrastruktur der Rural Health Centers in Pakistan.

Patricia Poetis with Lions District-Governor (BS-111) Herbert Kütter and President of the Lions Club Munich-Pullach Susanne Fischer after signing the Grand Agreement.
„Wenn es nicht gut ist, ist nicht Ende!“
 
Berlin/München, Dezember 2014: Patty’s Child Clinics Pakistan, eine Initiative des Lions Clubs München-Pullach und des Lions Clubs München-Solln, erweitern die bestehende medizinische Infrastruktur der Rural Health Centers in Pakistan, um auch in entlegenen Regionen kostenlose Prä- und Postnatal-Diagnostik unter hygienischen Bedingungen anbieten zu können. Dieses Projekt wurde nun sowohl vom Lions Clubs International in Oak Brook sowie demPakistanischen Premierminister S.E. Nawaz Sharif anerkannt und unterstützt. 
 
Die letzten Wochen waren sehr erfolgreich für das Projekt Patty’s Child Clinics Pakistan. 25 lokale Mutter-Kind-Kliniken sollen in den ländlichen Gegenden Pakistans mit Hilfe der Christoffel-Blindenmission (CBM) und den Lions Clubs in Deutschland bis 2019 errichtet werden. Aber Patricia Poetis, Initiatorin und Namensgebering des Projekts, kämpft nicht alleine für die Umsetzung.
 
Lions Club International Oak Brook hat dem Antrag von Projektleitern Patricia Poetis und ihren zahlreichen Helfern im November stattgegeben und wird das Klinikprojekt Patty’s Child Clinics Pakistan noch in diesem Jahr mit US Dollar 30.000 unterstützen. Somit steht dem Bau der ersten Klinik nichts mehr im Wege und das Mutter-Kind-Klinik Projekt ist als internationales Projekt der Lions anerkannt.
 
Die Antragsphase für dieses Projekt war lang. Seit der ersten Idee im März des Jahres 2012 bis zur Unterzeichnung des Grand Agreements am 5. Dezember 2014 sind zweieinhalb Jahre vergangen. Eine lange Zeit für ungeduldige Menschen, zu denen Patrica Poetis zählt. „Mein Leitspruch "am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist nicht Ende", hat sich wieder einmal bewahrheitet. Mit der Hilfe des hervorragenden Lions Hilfswerk Teams um Professor Kimmig und Carola Lindner in Wiesbaden haben wir nun ein, in unserem Bezirk B 111, von Lions Club International gefördertes Projekt, das hoffentlich als Leuchtturmprojekt den Anstoß für viele weitere Projekte gibt,“ erklärt Poetis stolz.
 
Und damit nicht genug! Bei einer Privataudienz des Pakistanischen Premierminister S.E. Nawaz Sharif Anfang November in Berlin, lobte Seine Exzellenz die Initiative und den Einsatz von Patricia Poetis und versprach die Patty’s Child Clinics Pakistan zu unterstützen. „Langsam fügen sich alle Teile zu einem großen Ganzen zusammen und die Einweihung der ersten Klinik in Chillianwalla in der Provinz Punjab ist für Mitte des nächsten Jahres angesetzt.“

Für mehr Informationen bezüglich des Projekts und seine Implementierung besuchen Sie bittewww.pattys-child-clinics.com

Unterstützen Sie Patty’s Child Clinics Pakistan mit Ihrer Spende:
Lions Club München-Pullach; Projekt „Patty’s Child Clinics Pakistan“ 
IBAN: DE95 7004 0041 0820 6633 02
BIC: COBADEFFXXX

Vielen herzlichen Dank!

Patricia Poetis (second from left) with Pakistani Prime Minister H.E. Nawaz Sharif (middle) during the Private Audience in Berlin.
“Fighting until the results are satisfying!”
 
Berlin/Munich, December 2014: Patty’s Child Clinics Pakistan, an initiative by Lions Clubs Munich-Pullach and Lions Clubs Munich-Solln, is working on expanding healthcare of Rural Health Centres in Pakistan to offer pre- as well as postnatal-diagnostic under best conditions in outlying regions. This project was now officially recognized by Lions Clubs International in Oak Brook as well as by the Pakistani Prime Minister S.E. Nawaz Sharif and will be supported by both. 
 
The last few weeks have been very successful for the project Patty’s Child Clinics Pakistan. Until the year 2019, 25 local Mother-Child-Clinics will be established in rural areas of Pakistan in cooperation with the Christoffel-Blindenmission (CBM) and the Lions Clubs in Germany. But Patricia Poetis, initiator and name giver of the project, is not fighting alone for the implementation.
 
In November 2014, Lions Club International Oak Brook granted the application of project leader Patricia Poetis and her numerous volunteers and decided to support the child-clinics project withUS Dollar 30.000 starting this year. Therefore, Patty’s Child Clinics Pakistan is an officially approved international project of Lions and the construction of the first clinic can start right away.
 
The application stage was hard. Starting in March 2012 with the very first idea, it took nearly two-and-a-half years until the Grand Agreement was signed on December 5, 2014. This is a very long time for impatient people such as Patricia Poetis. “We planned to fight until the results are satisfying. With the help of the outstanding Lions organisation team under the lead of Professor Kimmig and Carola Lindner in Wiesbaden, we now have an international project in our district B 111. We hope that this might be an inspiration for many other humanitarian projects by Lions,” explains Poetis proudly.
 
But that’s not all! During a private audience with the Pakistani Prime Minister H.E. Nawaz Sharifbeginning of November in Berlin, His Excellency complimented the initiative and commitment of Patricia Poetis and promised to support Patty’s Child Clinics Pakistan. “All pieces start to fall into place and we may inaugurate the very first clinic in Chillianwalla in the province of Punjab in the first half of the year 2015.”
 

For more information about the project and it’s implementation please visit www.pattys-child-clinics.com.

Support Patty’s Child Clinics Pakistan with your donation:
Lions Club München-Pullach; Project “Patty’s Child Clinics Pakistan”
IBAN: DE95 7004 0041 0820 6633 02
BIC: COBADEFFXXX

Thank you!