Hilfsprojekte

Worauf wir stolz sind...

Stolz sind wir darauf, dass wir Ende 2018, und damit nach 20 Jahren "Activities",
€ 750.000 an Zahlungen für wohltätige Zwecke werden melden können.

Seniorenausflüge

Senioren-Ausflüge des Lions Clubs München-Pullach

Dieser Event ist unter den Senioren in Pullach nicht mehr wegzudenken.

Speed-Training XLarge

Beim Speed-Training handelt es sich um eine Aktion, bei der junge Flüchtlinge zunächst in einem mehrteiligen Kursus auf Vorstellungsgespräche mit potentiellen Arbeitgebern vorbereitet werden. Dabei werden grundlegende Fähigkeiten vermittelt, vom adäquaten Auftreten bis zur Erstellung einer Bewerbungsmappe.

Die Jugendlichen haben in ihrem kurzen Leben zum Teil schrecklichste Dinge erlebt. Umso stärker nutzen sie die Chance, die sich ihnen hier bietet.

Die Anstrengungen der hoch motivierten Bewerber münden zuletzt in einem tatsächlichen Vorstellungsgespräch mit Firmenvertreten. Dabei kommt es regelmäßig zu einer hohen Zahl von Vermittlungen, denn viele Firmen suchen heute händeringend nach geeignetem Nachwuchs. Somit ist beiden Seiten gedient. 

 

Hier eine Zusammenfassung unseres neuen Hilfsprojektes.

Zur besseren Lesbarkeit bitte auf das Bild links klicken!

Mini Stipendium - Unterstützung jugendlicher Migranten

Die staatlichen Institutionen kümmern sich in vielfältiger Weise um die Schwächsten in unserer Gesellschaft. Der Klientel der Aktion „Mini Stipendium“ wird diese Unterstützung nicht mehr zuteil. Es handelt sich um jugendliche Migranten, die die ersten Hürden einer erfolgreichen Integration schon genommen haben. Es sind ausgesuchte Schüler, die das Potential hätten, eine weiteführende Schule zu besuchen, denen aber noch der letzte Schwung fehlt, den Übertritt zu wagen. Hier setzt die Arbeit des „Mini Stipendium“ an.

Auswahl bisheriger Hilfsprojekte

Von den Projekten die wir mit Spendengeldern unterstützen, seien nur einige genannt:

  • Sight First: Blindenhilfsprogramm für  Entwicklungsländer, speziell für Afrika

Sight First - wir bekämpfen die Blindheit in der Welt

Die Blindheit ist weltweit trotz des Lions-Programms Sight First noch nicht besiegt. Aber die vermeidbare Blindheit ist beherrschbar. Und darum haben Lions Deutschland und der Distruikt Bayern-Nord die Erfolgsstory der Zusammenarbeit zwischen dem Hilfswerk der Deutschen Lions und der Christoffel-Blindenmission (CBM) fortgeschrieben.

Lions Quest - "Erwachsen werden"

Ein Zukunftsprogramm macht Schule.

Der Wert gesellschaftlicher Werte"Erwachsen werden" bedeutet, die Jugendlichen mitsamt den Problemen ihres Alters und Alltags ernst zu nehmen, auf ihre Gefühle einzugehen und ihnen den Wert gesellschaftlicher Werte im Umgang mit ihnen selbst zu verdeutlichen. Dabei stehen im Mittelpunkt die Grundwerte.

· Toleranz und Achtung anderen Menschen gegenüber

· Verantwortung für sich und andere übernehmen

· Engagement für sich und andere zeigen.